Himmel * und Zwirn · Schneiderei · Strickerei

Mein selbstgemachter Mai

Ganz leise habe ich beim Me Made Mai 2017 teilgenommen. Schon lang wollte ich die jährliche Aktion von Zoe und ihrem Blog „So, Zo … What do you know?“ ausprobieren. Doch auf Grund anstehender Untersuchungen bei meinem Mann, das Warten auf Ergebnisse und Entscheidungen, war ich sehr skeptisch, ob ich das tägliche dokumentieren meiner selbstgemachten Kleidungsstücke… Weiterlesen Mein selbstgemachter Mai

auf den Nadeln · Himmel * und Zwirn · Inspirationen · Strickerei · Zuhause

Stricken ist meine Therapie

Und schon ist es Juni geworden. Am Wochenende haben wir den 3. Geburtstag unseres Sohnes gefeiert – weil es sich so ergab, gleich an zwei Nachmittagen mit lieben Freunden und vielen Kindern, mit Sonnenschein, Regen, leckerem Kuchen, Wasserbomben und wunderschönen Stunden. Es kommt mir wie eine wunderbare Belohnung für unser Durchhalten in einem sehr angespannten Mai… Weiterlesen Stricken ist meine Therapie

Himmel * und Zwirn · Strickerei

„Made So Quickly“ und grün ist die Hoffnung

Seit meinem letzten Blogbeitrag Ende Dezember ist einige Zeit vergangen. Gleich zu Beginn unseres neuen Jahres überraschte uns die Nachricht, dass wir unsere gewünschten, erhofften, herbeigesehnten Pläne für die kommenden Wochen und Monate erst einmal nicht weiter verfolgen können. Anstelle einer mehrwöchigen Rehabilitation für meinen Mann und Familienurlaub für uns alle drei stand plötzlich eine erneute Therapie… Weiterlesen „Made So Quickly“ und grün ist die Hoffnung

Himmel * und Zwirn

In Zeiten der Liebe …

2016 ist ein sehr kämpferisches Jahr für uns. Mein Mann arbeitet sich durch Behandlungen und Therapien. Jede gute Nachricht feiern wir mit Durchatmen und unendlicher Erleichterung – und in der Hoffnung, dass wir auf diesem guten Weg bleiben können. Ich bitte und bete jeden Tag dafür. Doch gerade in dem Moment, als wir dachten, ein Stück Normalität… Weiterlesen In Zeiten der Liebe …

Himmel * und Zwirn · Inspirationen

Seeluft an der Nähmaschine

Ich habe so große Sehnsucht nach Urlaub. Nicht nur ein paar Tage frei mit dem Ziel, zu Hause besser mit allem hinterher zu kommen, Haushalt und Papierkram abzuarbeiten, Schlaf nachzuholen und Zeit zum Nähen zu haben … Nein, ich habe Sehnsucht nach so richtig Urlaub, Urlaub mit Luftveränderung! Bis dahin dauert es jedoch noch ein… Weiterlesen Seeluft an der Nähmaschine

Himmel * und Zwirn · Schneiderei

Das Cape zu meinem Hochzeitskleid

Am kommenden Freitag sind wir sieben Wochen verheiratet. Die Zeit rast! Und in den vergangenen Mai-Wochen hat mich unser Alltag vollkommen geschluckt. Jetzt möchte ich endlich den bereits angekündigten Post über das Cape, dass ich zu meinem Hochzeitskleid getragen habe, nachreichen. Geheiratet haben wir Mitte April 2016, bei ganz abwechslungsreichem frischen Frühlingswetter. Als ich mein Hochzeitskleid genäht… Weiterlesen Das Cape zu meinem Hochzeitskleid

Himmel * und Zwirn · Schneiderei

Mein Hochzeitskleid

Ende Februar fragte mich mein Freund, ob ich ihn heiraten möchte. Und ja, das wollte ich! Sehr schnell entschieden wir uns, noch in diesem Frühling zu heiraten. Liebe und Hoffnung, das können wir in unserem ganz persönlichen Alltag momentan nicht genug feiern! (: Noch bevor wir überhaupt wussten, dass wir tatsächlich heiraten, war mir und meinem… Weiterlesen Mein Hochzeitskleid