Ein Schnitt und seine Kleider · Me Made Mittwoch · Schneiderei · Strickerei

Me Made Mittwoch #31: Gerties Ultimate Dress und der BendyArrowShawl

Liebe KleidermacherInnen, zum heutigen Me Made Mittwoch zeige ich ein ganz frisch fertig genähtes Kleid – das erste Mal getragen am vergangenen Samstag, einem richtig schönen Frühlingstag in unserer Stadt. Genäht habe ich das Kleid erneut nach Schnitten im Baukastenprinzip von Gretchen Hirsch’s „Gerties Ultimate Dressbook“: das Basisoberteil kombiniert mit Ärmeln, die gerade über den Ellenbogen… Weiterlesen Me Made Mittwoch #31: Gerties Ultimate Dress und der BendyArrowShawl

Ein Schnitt und seine Kleider · Schneiderei

Spreewaldhochzeit im langen Blütenkleid

Einige Menschen schreiben Tagebücher – ich habe meinen Kleiderschrank. In vielen meiner Beiträge hier erzähle ich von schönen Erinnerungen, die mit meinen selbstgeschneiderten Kleidern untrennbar verbunden sind. Dieses Erinnern anhand von Kleidungsstücken ist ein Nebeneffekt des Schneiderns, den ich nicht erahnt habe, als ich damit begann, mir meine eigenen Sachen zu nähen. Aber was mache… Weiterlesen Spreewaldhochzeit im langen Blütenkleid

Ein Schnitt und seine Kleider · Me Made Mittwoch · Schneiderei

Me Made Mittwoch #30: ein rotes Kleid an (nicht) jedem Tag

Liebe KleidermacherInnen, das Kleid, dass ich zum heutigen Me Made Mittwoch vorstelle, habe ich leider schon ein paar Wochen nicht mehr getragen. Knallrot ist doch keine Farbe für jeden Tag – so zumindest bei mir. Vielleicht bekomme ich wieder Lust darauf es anzuziehen, wenn wir bald in den Urlaub fahren. Denn abgesehen von rot, ist… Weiterlesen Me Made Mittwoch #30: ein rotes Kleid an (nicht) jedem Tag