Me Made Mittwoch · Schneiderei

Me Made Mittwoch #4: Gertie’s Bleistiftrock

Zum heutigen Me Made Mittwoch zeige ich euch meinen Bleistiftrock aus „Gertie’s New Book For Better Sewing“ von Gretchen Hirsch.

gertie_bleistiftrock

Als Abwechslung zu meinen weiten Röcken mag ich die schmale Silhouette mit dem hohen Bund in der Taille sehr gern. Nur leider ist der Rock nicht zum Fahrradfahren geeignet und kommt daher nur selten zum Einsatz. Vor einigen Tagen gab es dann eine passende Gelegenheit … ein nicht ganz alltäglicher Arbeitstermin und gleichzeitig der Luxus, einmal zur Arbeit gefahren und wieder abgeholt zu werden. Diesen Moment musste ich nutzen. (:
Wie schon in vielen anderen Blogs beschrieben fiel auch bei mir die meinen Maßen entsprechende Größe sehr reichlich aus. Zum Glück war es bei dem Schnitt kein Problem, den Rock dann an den Seitennähten etwas schmaler zu fassen. Aber ich habe ganz schön Respekt vor dem Nähen und Anpassen weiterer (schöner) Schnitte aus dem Buch. Aktuell liegen die Einzelteile das Suit-Jacket bereit – hier sitzt das Probemodell gut.
Für den Bleistiftrock habe ich einen schweren blau-schwarz-gemusterten Baumwollstoff genutzt, der eine samtige Oberfläche hat. So ist der Rock wunderbar wintertauglich, da er warm und winddicht ist. Ich habe den Rock gefüttert, den Saum mit einem Webband versehen und innen unsichtbar von Hand angenäht. Der Rock, 2012 genäht, ist eines der ersten Kleidungsstücke, bei denen mir solche Details wichtig wurden.

Mit hohen Schuhen finde ich den Rock besonders schön. Da das aber nicht immer alltagstauglich ist, habe ich eine ganz Weile nach einer flachen Variante gesucht, bei der die Beine dann nicht zu kurz wirken … die Lösung für mich: Stiefel und Strumpfhosen in der gleichen Farbe, egal ob schwarz oder braun.

Im Rahmen des Brot und Butter-SewAlongs bei siebenhundertsachen möchte ich weitere Röcke mit schmaler Silhouette nähen, die gleichzeitig etwas mehr alltagspraktische (weil fahrradtaugliche) Weite mit sich bringen. Ganz neu habe ich dabei die Idee der A-Line-Variation dieses Gertie-Schnittes im Kopf und schon länger geplant ist „Beignet“ von Colette Patterns.

Was andere KleidermacherInnen Selbstgenähtes in ihrem Alltag tragen, könnt ihr jeden Mittwoch neu auf dem Me Made Mittwoch-Blog sehen.

Viele Grüße, K*

 

Advertisements

10 Kommentare zu „Me Made Mittwoch #4: Gertie’s Bleistiftrock

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s